Märchen: Der Wolf und die sieben Geißlein

Der Wolf und die sieben Geißlein - Moment 2

Heute lese ich das Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein vor“. Es ist eines der Lieblingsmärchen unserer Kinder.

Wer kennt ihn nicht, den Satz: „Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch herum“.

Die Mutter ist ausgegangen und die Kinder allein zu Hause. Der Wolf klopft an die Tür und gibt sich als ihre Mutter aus. Beim letzten Mal kann er die Kleinen täuschen und sie öffnen ihm die Tür. Er konnte seine Stimme verstellen und hat seinen in Teig und Mehl getauchten Fuß vorgezeigt.

Wer Lust hat, sich das Märchen anzuhören oder anzusehen, hier geht’s zum Video
Zum Video: Der Wolf und die sieben Geißlein

Liebe Grüße,
Eve Woidton

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s